Instagram for Business

von

Was ist der Unterschied zum Standard-Profil?

Bei Instagram gibt es das Standard-Profil und das Business-Profil.

Vorteile des Business-Profils:
1. Es gibt einen Kontakt-Button
2. Dank Insights gibt es gute Statistiken zur Auswertung
3. Werbeanzeigen können einfach erstellt werden

Wie geht die Umstellung?
Zahnrad oben rechts (Einstellungen) / Zum Unternehmensprofil wechseln
oder: Instagram-Profil mit Facebook-Seite verbinden

Welche Reichweiten-Faktoren bestimmen den Algorithmus von Instagram?

1. Das Interesse der Nutzer
Neue Inhalte werden auf den Umgang mit Inhalten in der Vergangenheit abgeglichen. Blöd, wenn man aus Versehen mal auf ein Tiervideo geklickt hat - das dauert dann, bis man keine süß mümmelnde Hasen mehr angezeigt bekommt!

2. Aktualität des Beitrages
Ganz einfach: Das Neueste wird ganz oben im Feed angezeigt.

3. Beziehung zwischen Nutzern/Profilen
Je häufiger jemand mit einem anderen Nutzer agiert, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass die Beiträge im Newsfeed des anderen erscheint.

4. und dann auch noch (der Vollständigkeit halber)
die Nutzungshäufigkeit und Dauer der Instagram-App und die Anzahl der Accounts, die jemand folgt.
Quelle: Somengo.de

Instagram - Strategie

1. Analyse erstellen und Ziele bestimmen - Wo bin ich, wo will ich hin? Wen will ich erreichen?
2. Strategie festlegen - Wie komme ich dahin?
3. Inhalte definieren - Welche Inhalte poste ich?
4. Taklung festlegen - in welchem zeitlichen Abstand poste ich?
5. Auswertung - Was funktioniert, was nicht? Ziel erreicht? Gegebenenfalls Punkte 2-4 ändern!

Was muss ich bei meinem Instagram Business Profil beachten?

1. Aussagekräftiges Profilbild verwenden - zielgruppengerecht, professionell
2. Eindeutiger Name - Firma, Marke, Person
3. Website-Adresse angeben, bei einem Shop: "Shop ansehen"-Button integrieren
4. Gute Beschreibung verwenden
5. KEINE Hashtags oder Emojis im Profil verwenden - bringt keinen Vorteil und wirkt aufdringlich
6. Regelmäßig posten - (das hier schreibe ich für mich selber :-))

Wie kann ich das Business-Profil optimieren?

1. Schriften, Farben, Größen richtig verwenden (siehe Teil 2)
2. Themen verwenden, die die Zielgruppe interessiert (siehe Teil 3)
3. Regelmäßig posten - zum richtigen Zeitpunkt (siehe Teil 3)
4. Hashtags sinnvoll einsetzen (siehe Teil 3)
5. Beiträge der Zielgruppe kommentieren und liken
6. Kommentare beantworten, Dialoge starten
7. Accounts der Zielgruppe folgen - und nicht sofort wieder entfolgen
8. gute Balance zwischen Abonnenten und Profilen denen man selber folgt
9. andere soziale Netzwerke nutzen und vernetzen
10. Kooperation mit anderen Business-Nutzern eingehen
11. Reichweite stärkerer Accounts nutzen (dort eigene Bilder hochladen und auf Profil verweisen)
12. Instagram Stories und Live-Videos nutzen (siehe Teil 4)

 

Zurück

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten eine Email, wenn es einen neuen Blogeintrag gibt.

© 2000-2021 Lisa Blum • ImpressumDatenschutzNewsletter abonnieren